Er verbindet uns mit den unablässig strömenden göttlichen Offenbarungen, die uns die Speise für die Seele gewähren. Sie leitet uns und gewährt uns göttliche Weisheit. Der Heilige, der vom gleichen Wesen ist wie Gott, führt uns durch die göttlichen Offenbarungen zur Anbetung Gottes.
Rigveda: Kapitel 4, Hymne 52, Vers 4